top of page
  • AutorenbildHartmann Haus Redaktion

Vom Frühlingserwachen zum Sommerglanz: Events 2024 auf der Meraner Promenade


Nur eine Straße weiter vom Hartmann Haus II, inmitten der malerischen Stadt Meran, entfaltet sich entlang der Promenade ein Kaleidoskop an Veranstaltungen, die den Frühling begrüßen und den Sommer feiern. Die Meraner Promenade, ein Ort, der Geschichte und Natur vereint, bietet den perfekten Rahmen für eine Vielzahl von Festen, die die warmen Monate zu einer unvergesslichen Zeit machen.


Flower Festival: Merano Flower Festival Den Auftakt macht das „Merano Flower Festival“ vom 25. bis 28. April 2024. Eine Marktausstellung, die seltene Blumenarten und Zierpflanzen in den Vordergrund rückt. Baumschulen und Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ihre prächtigsten Gewächse, ein wahres Fest für die Sinne und ein Paradies für Gartenliebhaber.


Der Meraner Markt: Ab dem 30. März bis zum 26. Oktober 2024 findet samstags der Meraner Markt statt. Unter dem Motto „Natürlich regional“ wird eine Brücke zwischen Landwirtschaft, Handwerk, Tourismus und dem lokalen Stadtgeschehen geschlagen. Auf der Freiheitsstraße, unweit der Promenade, bietet der Markt einmal pro Woche eine Plattform für Regionalität und Nachhaltigkeit.


Dienstag Abend in Meran: Die Sommerabende in Meran werden von Juli bis August mit einer besonderen Reihe von Events bereichert. Die Stadtgemeinde organisiert jährlich für etwa vier Wochen am Dienstagabend ein buntes Programm aus Live-Musik und Artistik. Die Promenade verwandelt sich in eine Bühne unter freiem Himmel, belebt von der Energie der Künstler und dem Applaus der Zuschauer.


Flohmarkt in der Wandelhalle: Jeden letzten Samstag des Monats lädt die Wandelhalle der oberen Promenade zum Stöbern ein. Der Flohmarkt ist ein Treffpunkt für Liebhaber von Antiquitäten, Kuriositäten und einzigartigen Fundstücken. Ein Ort, wo Vergangenheit und Gegenwart sich treffen und jeder Besuch zu einer Entdeckungsreise wird.


Asphaltart: Künstler aus aller Welt Vom 7. bis 9. Juni verwandelt sich die Promenade in eine Leinwand unter freiem Himmel. Bei der Veranstaltung „Asphaltart“ zeigen Künstler aus der ganzen Welt ihre Fähigkeiten. Dieses Event bringt Farbe in die Stadt und lässt Besucher die Straßenkunst in all ihrer Vielfalt erleben.


Kurhaus Meran: Musikalische Vielfalt in historischem Ambiente Ein weiteres Highlight auf der Meraner Promenade ist das Kurhaus Meran, ein historisches Gebäude, das durch seine prächtige Architektur besticht. Das Kurhaus ist ein zentraler Austragungsort für ein breites Spektrum an musikalischen Darbietungen, von traditioneller Volksmusik bis hin zu klassischen Konzerten. Besonders hervorzuheben ist das Frühjahrskonzert, das jedes Jahr Musikliebhaber aus nah und fern anzieht.





Die Meraner Promenade, mit ihren schattigen Alleen und dem Blick auf die umliegenden Berge, bietet den idealen Hintergrund für diese Veranstaltungen. Von der Blütenpracht des Frühlings bis zum lebendigen Sommer – Meran lädt ein, die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen zu genießen.

Comments


bottom of page